© gabio.tec Gabionenbau aus Saldenburg (Niederbayern)

gabio.tec

Gabionenbau von

Wir beraten, planen & bauen für Sie!

Anfrage

Kontakt

Gabionen sind kleine Steinkörbe, die meist als Hangsicherung oder als Gabionenzaun oder Gabionenwand eingesetzt werden. Der Begriff Gabione leitet sich vom italienischen gabbione an, was ‚großer Käfig' bedeutet.

Die mit Gabionensteinen gefüllten Körbe werden auch Steinkörbe, Schüttkörbe oder Drahtschotterkasten genannt.

Gabionensäulen oder -Wände sind nicht nur optisch schön, sondern dienen bei der Gartengestaltung und im Landschaftsbau auch als Sichtschutz oder Lärmschutz, zur Böschungssicherung oder als Stützmauer.

So ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten - bestimmt auch für Ihren Garten!

Was sind Gabionen?

gabio.tec UG (haftungsbeschränkt)

Klaus Stangl

Höhenberg 40

94065 Waldkirchen

 

Tel.:      +49 (0)8581 - 98 79 323

Fax:      +49 (0)8581 - 98 79 324

Mobil:  +49 (0)160 - 2 82 98 12

 

E-Mail:   gabio.tec.de@gmail.com

✓Gabionenbau, ✓Landschaftsbau und ✓ Natursteinmauern von gabio.tec (Klaus Stangl).

Wir beraten Sie gerne!

gabio.tec Gabionenbau

Unser Einzugsgebiet umfasst weite Bereiche der Oberpfalz (insb. Regensburg) und Niederbayern beginnend aus Deggendorf, Regen, Straubing, Landau, Landshut, Neufahrn sowie Dingolfing und Kehlheim, Passau über Freyung/ Grafenau bis hinein in den Bayerischen Wald.

Neben den optischen Vorteilen einer schönen Gabionenmauer, haben Gabionen weitere Vorzüge, an die man meist im ersten Moment nicht denkt:

  1. Um Korrisionsschäden vorzubeugen, bestehen Gabionen aus einer widerstandsfähigen  Zink-/ Aluminiumbeschichtung.

  2. Auch bei extremer Belastung reißt die Gabionenmauer daher nur sehr selten.

  3. Der Vorteil von Gabionen besteht außerdem in der stabilen und schnellen Bauweise.

  4. Ebenso leisten Gabionen einen wichtigen Beitrag für die Aufrechterhaltung eines ökologischen Lebensraums für kleine Lebewesen und Pflanzen. Durch Gabionenkörbe werden den Tieren auf kleinsten Raum unterschiedlichste Lebensbedingungen ermöglicht. Ebenso dienen Gabionen dem Schutz einer Vielzahl gefährdeter Tiere und Pflanzen. Hierzu eignen sich vor allem nach Süden ausgerichtete Bereiche mit hoher Sonneneinstrahlung. Grundsätzlich gilt folgendes: je vielfältiger die Lebensbedingungen an den Gabionenkörben sind, desto mehr Tier- und Pflanzenarten können sich darin optimal ansiedeln.

Daher findet der Gabionenbau in privaten Gärten wie auch im kommunalen Bau immer häufiger Anwendung.

Gerne plane ich auch für Sie den optimalen Gabioneneinsatz!

Ihr Gabionenbauer Klaus Stangl

Vorteile von Gabionen

Eigenschaften:

  • ökologisch wertvoll

  • mit vielen Materialien befüllbar

  • voll bepflanzbar

  • beinahe jede Form gestaltbar

  • keine Betonfundamente erforderlich

  • fast jede Höhe möglich

Anwendungsbereiche:

  • Gartenbau, Landschaftsbau

  • Böschungssicherung

  • Erosionsschutz

  • Stützmauer

  • Sichtschutz, Lärmschutz

  • ökologischer Zaunersatz

  • private Hofeinfriedung

Unter Projekte finden Sie zahlreiche umgesetzte Referenzen:

Gabionenbau